Copyright 2019 - TRC

Südwestdeutsche Meisterschaften in Sömmerda

Die Abteilung Badminton der BSG Einheit Sömmerda fungierte als Ausrichter der diesjährigen Südwestdeutschen Meisterschaften der Altersklassen O35 bis O75 in der heimischen Unstruthalle. Nach drei Tagen konnte eine Bilanz des vollen Erfolges gezogen werden: Die 245 Teilnehmer hatten beste Voraussetzungen vorgefunden.

Nachdem Bürgermeister Ralf Hauboldt die Spieler und Spielerinnen begrüßt hatte, ging es für sie daran, die insgesamt 45 Titel unter sich auszumachen. Sieben konnten die Thüringer Starter erkämpfen. Dabei war Christa Zeiss von Feinmess Suhl die erfolgreichste Thüringerin mit drei Meistertiteln. Zudem gab es fünf 2. Plätze und zwölfmal Rang 3.

Die beiden Teilnehmer der BSG Einheit Sömmerda, Jens Scheer und Marco Biele, standen im Herreneinzel und Herrendoppel in der 1. Runde sofort Gegnern gegenüber, die eine Nummer zu groß waren, so dass an ein Weiterkommen nicht zu denken war.

Alle Athleten waren von der Ausrichtung begeistert. Ein Grund mehr für uns, allen Mitwirkenden, die geholfen haben, diese Meisterschaften zu einem vollen Erfolg werden zu lassen, Dank auszusprechen.

SWDM2016 700x500

f